Projekte

Socius 1 (2014–2018)
Die Age-Stiftung unterstützte mit dem Programm «Socius – wenn Älterwerden Hilfe braucht» zehn Projekte aus Gemeinden oder Regionen, die den Aufbau und Betrieb von bedürfnisorientierten Unterstützungssystemen für ältere Menschen organisieren möchten. Sie wurden von 2015–2018 finanziell unterstützt und erhielten ein Lernumfeld, das den Informations- und Wissensaustausch förderte.

Socius 2 (2019–2023)
Die Age-Stiftung schreibt erneut das Programm Socius aus. Socius 2 dauert fünf Jahre und richtet sich an Gemeinden und Regionen, die Unterstützungssysteme für zuhause lebende ältere Menschen gestalten wollen. Zehn Deutschschweizer Gemeinden oder Regionen mit überzeugenden Vorhaben erhalten einen finanziellen Beitrag und profitieren vom Wissens- und Erfahrungsaustausch.
Den Gemeinden und Regionen kommt bei der Neuorientierung der Altersversorgung eine entscheidende Rolle zu. An ihnen ist es, die nötigen Prozesse in Gang zu setzen und Strukturen für ein koordiniertes Vorgehen zu schaffen.

 

Quartierspaziergang mit Wirkung – Stadt Schaffhausen Umsorgt älter werden in der Region Frauenfeld BasiviA – Bassersdorf vernetzt im Alter Altersarbeit umfassend gedacht - Horgen und Region Zimmerberg Integrierte Altersversorgung im Kanton Schwyz Konzeption und Umsetzung einer zentralen Anlaufstelle mit dezentralen Leistungserbringern im Kanton Basel Stadt Vernetzung und Koordination der Altersangebote in der Gemeinde Bettlach Altern in Biel - Aktiv im Netz Bern: Zuhause in der Nachbarschaft Älter werden im Sensebezirk des Kantons Freiburg